Etappe 12: Kingman, AZ – Las Vegas, NV

Eingetragen bei: Reisebericht | 0

Nicht nur ein 5€-Schein an der Decke des Lokals erinnert an unseren Besuch im Saloon, denn zumindest heute Morgen wussten die meisten Köpfe im Wohnmobil nach dem Aufwachen noch, was gestern Abend auf der „Speisekarte“ stand.

Nach einem ausgiebigen Katerfrühstück mit Bacon und Baked Beans rollten wir vom Saloon-Parkplatz wieder auf die Route 66. Neues Ziel: Las Vegas.

Auf dem Weg sind wir am Hoover Damm vorbeigekommen, könnten ihn aber nicht bestaunen, weil die Betonbegrenzung der Brücke die Sicht versperrte.

Bald überschritten wir die Grenze zur Wüstenmetropole. Und wie sich das gehört, endet der Bericht genau hier. Denn: „What happens in Vegas stays in Vegas.“

Morgen ist mit keinem Bericht zu rechen, weil wir hier zwei Übernachtungen gebucht haben.