Smoked Sundries

Veröffentlicht in: Kulinarisches | 0

Man nehme ein Inn am Ende der Welt, stelle dort einen Smoker vor die Tür und verkünde beim Hineingehen, man habe Hunger. Serviert wird dann zum Beispiel geräuchertes Schweinesteak mit Pommes, Tater Tots (Minikroketten) und Toast. Ebenso gab es Spare … Weiter

Etappe 3: Allenton, MO – Afton, OK

Veröffentlicht in: Reisebericht | 0

Wir haben es endlich gefunden! Nach 28 Jahren! Aber der Reihe nach… Unsere dritte Etappe startete im Nordosten von Missouri. Nach ein paar Meilen erreichten wir eine sehr spannende, etwas abgelegene Location „Bob’s Gasoline Alley“. Hier gab es soviel zu … Weiter

Etappe 2: Normal, IL – Allenton, MO

Veröffentlicht in: Reisebericht | 1

Nach einem Kurzeinkauf bei unserem Gastgeber Walmart, frühstückten wir etwas American Pie und machten uns zügig zurück auf den Weg gen Südwesten. Der erste Stopp war heute das Cozy Dogs Diner in Springfield. Als wir nach einem kurzen Mittagessen gerade … Weiter

Cozy Dogs

Veröffentlicht in: Kulinarisches | 0

Man nehme Hot-Dog-Würstchen, stecke je einen Holzstiel hinein, tunke sie in Bierteig und frittiere das Ganze. Fertig! Diese Spezialität aus Springfield erzeugte ein recht einheitliches Echo bei der Metal-66-Crew: „Muss man mal gegessen haben, aber sie schaffen es nicht zum … Weiter

American Pie

Veröffentlicht in: Kulinarisches | 0

Man nehme ein relativ leeres Wohnmobil (zumindest was die Nahrungsvorräte betrifft), vier hungrige Metaller, einen Walmart am anderen Ende des Parkplatzes und das Verlangen, ohne viel Aufwand einen Happen zu frühstücken. Das Ergebnis: ein kulinarisch nicht mit Höchstnoten zu bewertenden, … Weiter

Etappe 1: Chicago, IL – Normal, IL

Veröffentlicht in: Reisebericht | 0

Nach einem fürstlichen Frühstück (siehe unter „Kulinarisches“) haben wir noch ein wenig im Park vor dem Hotel die Sonne genossen. Dann war es tatsächlich Zeit, sich von Chicago zu verabschieden. Mit Koffern beladen ging es also mit der Blue Line … Weiter

American Breakfast

Veröffentlicht in: Kulinarisches | 0

Man nehme einen Bärenhunger gepaart mit morgendlicher Hypoproteinämie und suche nach dem Ausweg aus dieser Misere. Wir fanden Abhilfe zwei Blocks vom Hotel entfernt im „Yolk“. Hier bestellten wir alle fast das gleiche Frühstück: Eier Sausages Bacon Pancakes mit Ahornsirup … Weiter

Chicago zu Fuß

Veröffentlicht in: Reisebericht | 0

Nach einer erholsamen Nacht machten wir uns auf den Weg, eine Frühstückslocation zu finden. Auf dem Weg zum Vorschlag des Concierges kamen wir im Grant Park am Cloud Gate vorbei. Da wir beim angepeilten Pancake-Laden kein Rad an die Erde … Weiter